Informationen für Schulen

Der Bildungsauftrag der Schulen sieht vor, SchülerInnen zu befähigen, ihr Leben selbstständig und eigenverantwortlich zu gestalten. Hierzu gehört jedoch auch das Thema „Elternschaft“. Und am meisten lernt man, wenn man ausprobiert!

Das RealCare® Elternprogramm lässt sich sehr gut in Lehrpläne der Fächer Biologie, Sexualkunde, Werte und Normen/Ethik einbeziehen. Viele Themen aus dem Bereich Elternschaft können in den Fachunterricht integriert werden.
Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Praktikums mit den Babysimulatoren während einer Projektwoche realisieren oder ein mehrtägiges Praktikum in den normalen Schulalltag einbinden. Programmierbare Ruhezeiten oder die ‚Tagespflege‘ während der Unterrichtszeit lassen Ihnen alle erdenklichen Spielräume, um das Praktikum nach Ihren individuellen Wünschen in Ihren Schulalltag einzubinden. Es gibt langjährige und sehr gute Erfahrungen mit dem Programm in der Projektarbeit mit Klassen oder Schülergruppen und der schulischen Sozialarbeit. Das zugehörige Programmhandbuch enthält umfangreiches Unterrichtsmaterial mit zahlreichen Anregungen und Kopiervorlagen.

Mehrfach im Jahr erscheint unser Newsletter, der Anregungen und praktische Tipps sowie spezielle Produktangebote enthält.

de_DE_formalGerman
nl_NL_formalDutch de_DE_formalGerman
X